Grétas Tipp für Entdecker – im Video

Komm mit auf unsere Video-Reise nach Snæfellsnes. Zwei Locals verraten, warum diese Halbinsel auch Island im Kleinformat genannt wird.

 

Snæfellsnes ist nicht nur schnell und leicht zu erreichen. Die Halbinsel eignet sich auch besonders für Islandreisende, die in kurzer Zeit viel sehen möchten. Selbst die korrekte Aussprache hat man schnell gelernt: Snaifälsnäss.

Mein Spezl Christian und ich haben im September 2016 zwei Locals besucht: die Hotelierin Gréta und den Gletscherguide Oddur. Im Video stellen sie ihre Halbinsel vor.

Für dich heißt das: Snæfellsnes ist nur einen Klick weit entfernt …

Ton an? Dann kann’s ja losgehen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*